Bibimbab aus Korea | 비빔밥

bibimbab rezept

Bibimbab ist wohl das meist bekannteste Gericht aus Korea. Es gibt unendlich viele Versionen, wie du Bibimbab kochen kannst, aber heute stelle ich euch ein klassisches Rezept vor. 

Es wird Gemüse und Fleisch auf Reis serviert und mit einer scharfen Gochujang Soße alles vermischt. Der Name Bibimbab (auf Koreanisch 비빔밥) bedeutet so viel wie „gemischter Reis“ und wird oft gekocht um Reste/Beilagen aufzubrauchen. Denn egal welche Zutaten ihr zu Hause habt, ihr könnt jedes Gemüse benutzen. 

Für dieses Rezept habe ich Sojasprossen, Zucchini, Rindfleisch, Spinat, Pilze, Salat und Karotten benutzt. Die koreanische Beilage Kongnamul Muchim wird sehr häufig für Bibimbab verwendet sowie die Spinat Beilage „Sigeumchi namul“. Für Sigeumchi namul habe ich leider noch kein Rezept hochgeladen, aber ein ähnliches ist Ssukgat doenjang muchim, welches ihr auch auf meinem Blog findet. 

 

2 – 3 Portionen

Kochzeit: 60 min.

nicht scharf 

Zutaten:

• 300g Rundkornreis (z.B. Milchreis)

• 1 Karotte

• 1/2 Zucchini

• 2 Eier

• 100g Shiitake-Pilze*

• 200g Rindfleisch (z.B. Hüfte)

• 2 Salatblätter

• 200g Spinat

• 200g Sojasprossen

Sojasprossen Marinade:

• 1 Knoblauchzehe

• 2 TL Sesamöl*

• eine Prise Salz und schwarzer Pfeffer

 

Spinat Marinade:

• 1 Knoblauchzehe

• 1 TL Sesamöl*

• eine Prise Salz und schwarzer Pfeffer

Fleisch Marinade:

• 1 EL Koreanische Sojasoße* (glutenfreie Variante*)

• 1 EL Sesamöl*

• 1 TL brauner Zucker

• 1 Knoblauchzehe

Gochujang Soße:

• 2 EL Gochujang* (glutenfreie Variante*)

• 1 EL Sesamöl*

• 1 EL Zucker

• 1 EL Wasser

• 1 EL Sesam

• 1 TL Essig

• 1 Knoblauchzehe

 

Sonstiges:

Steintopf* (optimal)

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du unterstützt dabei nur mich und meinen Blog 🙂

bibimbab rezept

Bibimbab kann man ganz individuell gestallten und anstatt meinem vorgegeben Gemüse, könnt ihr auch anderes benutzen. Aufgepasst bei Sojasprossen – diese sehen den Mungobohnen sehr ähnlich aber schmecken anders. Mungobohnen werden üblicherweise nicht für Bibimbab verwendet. 

bibimbab rezept

1. Den Milchreis mit der doppelten Menge an Wasser entweder im Reiskocher oder in einem Topf kochen. Im Topf zubereitet, braucht er ca. 30 Min. auf mittlerer Hitze bis er fertig ist.

bibimbab rezept

2. Während der Reis kocht, schneiden wir das Rindfleisch in dünne Streifen und marinieren es mit den Zutaten für die Fleisch Marinade. (1 EL Sojasoße, 1 EL Sesamöl, 1 TL brauner Zucker und einer kleingeschnittenen Knoblauchzehe) Das Fleisch für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

bibimbab rezept

3. Den Spinat in kochendes Wasser geben und für 30 Sek. köcheln lassen. Danach schnell aus dem Wasser holen und mit eiskaltem Wasser abspülen. (Das kochende Wasser noch nicht wegschütten!)

bibimbab rezept

4. Nachdem Abwaschen, den Spinat gut ausringen und in eine Schüssel geben. (Falls ihr länglichen Spinat gekauft habt, schneidet diesen 2- 3 Mal durch)

bibimbab rezept

5. Nun den Spinat mit der Marinade vermischen. (1 Knoblauchzehe, 1 TL Sesamöl und eine Prise Salz & Pfeffer)

bibimbab rezept

6. Das Ganze wiederholen wir jetzt nochmal mit den Sojasprossen. Wir benutzen hier, das schon vorgekochte Wasser vom Spinat und lassen die Sojasprossen für ca. 1 Min. darin köcheln.

bibimbab rezept

7. Nach 1 Min. die Sprossen aus dem Wasser holen und unter kaltem Wasser abwaschen.

bibimbab rezept

8. Die Sojasprossen mit der Marinade vermischen. (1 Knoblauchzehe, 2 TL Sesamöl und eine Prise Salz & Pfeffer)

9. Die Karotten, Pilze und Zucchini in feine Streifen schneiden und nacheinander in der Pfanne für 2 Min. anbraten. 

bibimbab rezept
bibimbab rezept
bibimbab rezept

10. Beim anbraten der Pilze geben wir noch 1 EL Sojasoße, 1 TL Sesamöl und eine Prise Salz dazu.

bibimbab rezept

11. Das marinierte Rindfleisch für 4 - 5 Min. anbraten. Je nachdem wie ihr es mögt, könnt ihr es natürlich auch länger braten. In der selben Pfanne danach die 2 Eier als Spiegelei zubereiten.

bibimbab rezept

12. Zum Schluss die Zutaten für die Gochujang Soße in einer Schüssel mixen. Die Salatblätter ganz einfach mit den Händen zerkleinern und neben den anderen Zutaten bereit legen.

bibimbab rezept

13. Zuerst den Reis in den Steintopf geben und oben drauf nebeneinander das Gemüse und Fleisch legen. Zum Schluss das Spiegelei und die Soße als Topping oben drauf geben. Fertig!

bibimbab rezept
bibimbab rezept

Warum ein Steintopf für Bibimbab?

Traditionell wird Bibimbab in einem Steintopf serviert und vor dem Servieren über dem Herd nochmal kurz angebraten. Dadurch wird der Reis am Boden sehr knusprig!

Ist Bibimbab Vegan?

Jein – Das normale Bibimbab ist nicht vegan. Viele Restaurants bieten aber mittlerweile auch vegetarische bzw. vegane Varianten an.

Yvonne Kuntemeier

Gründerin von Blogibon

Ich teile gerne meine Erfahrung mit der Koreanischen Sprache, Kultur und Kosmetik. Mein Name wird in der koreanischen Sprache als Ibon ausgesprochen, daher kommt der Name Blog-Ibon.

 

Ich koche leidenschaftlich koreanisches Essen seit 2017 und entschloss mich den Blog zu eröffnen als mein eigenes online Rezeptbuch. Daraus wurde aber schnell mehr und immer mehr Leser fanden meine Webseite. Heute kann ich mir nicht vorstellen, was ich mit meiner Zeit ohne den Blog anfange würde. Vielen Dank für euren netten Kommentare und Zusprüche weiter zu machen!

 

Nebenbei bin ich ein großer Fan von koreanischen Beauty Produkten sowie Fashion und teile meine Erfahrungsberichte von Beauty Brands wie Innisfree, Cosrx (und noch viel mehr) sowie der Webseite Yesstyle.

Folge mir auf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung