Koreanische Beilage mit grünen Bohnen und Knoblauch | 껍질콩 마늘 볶음

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

Koreanische Beilage mit grünen Bohnen und Knoblauch | 껍질콩 마늘 볶음

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

Für jedes Gemüse, gibt es in Korea mindestens eine Beilage. Immer wieder wenn ich denke, mir gehen die Rezepte aus und es gibt nichts neues vorzustellen, belehrt mich mein Freund, dass es noch unzählige Koreanische Gerichte gibt, die ich bisher nie kennengelernt habe. Die Koreanische Beilage mit grünen Bohnen und Knoblauch (껍질콩 마늘 볶음) war eines der Beilage, die er mir vorgestellt hat. 

Ich esse grüne Bohnen normalerweise mit etwas Sesamöl und Salz (schmeckt auch sehr gut!), aber die koreanische Bohnen Beilage wird mit Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Sesamöl und Sojasoße zubereitet. 

껍질콩 bedeutet übrigens grüne Bohnen, 마늘 Knoblauch und 볶음 wird am Ende benutzt für Gerichte die in einer Pfanne gebraten werden. Zum Beispiel auch 김치 볶음밥 (Korean fried rice) oder 감자채 볶음 (koreanische gebratene Kartoffelsticks). 

Für 2 Portionen

Kochzeit: 20 Min. 

nicht scharf

Zutaten:

• 150g grüne Bohnen

• 4 Knoblauchzehen

• 1 TL Sesamöl*

• 1 TL Salz

• 1/2 Zwiebel

• 2 TL Speiseöl

• 1 1/2 TL Koreanische Sojasoße (glutenfrei)*

• Sesamkörner als Topping

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du unterstützt dabei nur mich und meinen Blog.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

1. Die Bohnen waschen und die Enden an beiden Seiten abschneiden.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

2. Wasser aufkochen und die Bohnen für 5 Min. kochen.

koreanische gruene bohnen beilage 1

3. Den Knoblauch in Scheiben und die Zwiebel in Streifen schneiden.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

5. Danach die Bohnen abtropfen und kurz mit kaltem Wasser abwaschen.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

4. 2 TL Speiseöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldbraun anbraten.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

5. danach die Bohnen, Zwiebeln, Sojasoße und Salz hinzufügen und für 2 Min. anbraten.

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

6. Zum Schluss die Hitze runterstellen und die Bohnen mit 2 TL Sesamöl mixen. Auf einen Teller servieren und mit Sesamkörnern bestreuen. Fertig!

koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage
koreanische grüne bohnen mit knoblauch beilage

Bitte bewerte mich!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Weitere koreanische Rezepte

Author picture

Yvonne Han

Gründerin von Blogibon

Ich teile gerne meine Erfahrung mit der Koreanischen Sprache, Kultur und Kosmetik. Mein Name wird in der koreanischen Sprache als Ibon ausgesprochen, daher kommt der Name Blog-Ibon.

 

 

Ich koche leidenschaftlich koreanisches Essen seit 2017 und entschloss mich den Blog zu eröffnen als mein eigenes online Rezeptbuch. Daraus wurde aber schnell mehr und immer mehr Leser fanden meine Webseite. Heute kann ich mir nicht vorstellen, was ich mit meiner Zeit ohne den Blog anfange würde. Vielen Dank für euren netten Kommentare und Zusprüche weiter zu machen!

 

 

Nebenbei bin ich ein großer Fan von koreanischen Beauty Produkten sowie Fashion und teile meine Erfahrungsberichte von Beauty Brands wie Innisfree, Cosrx (und noch viel mehr) sowie der Webseite Yesstyle.

Folge mir auf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung