Ojingeo Bokkeum | Koreanisch gebratener Tintenfisch

오징어 볶음

ojingeobokkeum 12

Ich war nie ein riesen Tintenfisch Fan, aber habe mich so langsam mit dem Geschmack angefreundet. Daher fielen mir zwei neue Gericht ein welche ich damals in Korea 2019 probiert hatte. Das war einmal der koreanisch gebratener Tintenfisch (Ojingeo Bokkeum) und 먹물오징어튀김, ein frittierter Tintenfisch mit einer schwarzfärbung. Beide Gerichte sind unglaublich lecker, wobei Ojingeo Bokkeum scharf ist und der frittierte Tintenfisch nicht.

Ich hatte vergeblich in meiner Nachbarschaft nach frischen Tintenfischen gesucht und letztendlich in einem Italienischen Supermarkt gefroren ganze Tintenfische gefunden. Ihr könnt natürlich auch einfach aus dem Supermarkt schon gefrorene zerlegte Tintenfische kaufen. Die beiden gefrorenen Tintenfische habe ich dann über Nacht auftauen lassen und dann klein geschnitten. 

Zusammen mit einer Soße aus koreanischem Chilipulver- und paste und ein paar weiteren Zutaten, werden die Tintenfischstücke angebraten und mit Reis serviert. 

Für 2 Portionen

Kochzeit: 20 min. 

scharf

Zutaten:

• 2 Tintenfische (gefroren oder frisch)

• 1 Frühlingszwiebeln

• 2 Chilis

• 1/2 Zwiebel

• 1/2 Karotte

• 1 EL Sesamöl*

• 1 TL Sesamkörner

Für die Soße:

• 1 EL Gochujang*

• 3 EL Gochugaru*

• 1 EL Zucker

• 1 EL Maissirup*

• 1,5 EL koreanische Sojasoße*

• 1 EL Mirin* oder Soju*

• 1 TL Pflaumensirup (alternativ Pflaumensaft)

• 5 Knoblauchzehen

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du unterstützt dabei nur mich und meinen Blog.

Koreanischen Pflaumensirup sowie Maissirup findet ihr in einem großen Asiamarkt, ansonsten habe ich die Zutaten auch auf Amazon gefunden und verlinkt. 

ojingeobokkeum 1
ojingeobokkeum 2

1. Die beiden Tintenfische gründlich waschen. Dann den Kopf von den Tentakeln trennen und den Mund sowie Augen entsorgen. Die Tentakel und den Kopf in längliche Streifen oder Ringe schneiden und zur Seite stellen.

ojingeobokkeum 3

2. Das Gemüse waschen und auch in längliche Streifen schneiden.

ojingeobokkeum 4

3. Alle Zutaten für die Soße in einer Schüssel mit 3 EL Wasser vermischen. Den Knoblauch vorher klein hacken oder durch eine Knoblauchpresse geben.

ojingeobokkeum 5

4. Die Tintenfische mit etwas Öl in einer Pfanne für 5 Min. anbraten und dann aus der Pfanne holen.

ojingeobokkeum 6

5. In der gleichen Pfanne nun die Soße geben und für 2 Min. erwärmen.

ojingeobokkeum 7

6. Zum Schluss die Titenfischstücke und das kleingeschnittene Gemüse mit in die Pfanne geben und für etwa 5 Min. anbraten.

ojingeobokkeum 8

7. Mit 1 EL Sesamöl würzen und Pfeffer & Salz je nach Geschmack hinzugeben. Danach mit reis servieren und mit Sesamkörnern bestreuen.

ojingeobokkeum 14

Weitere koreanische Rezepte

Yvonne Kuntemeier

Gründerin von Blogibon

Ich teile gerne meine Erfahrung mit der Koreanischen Sprache, Kultur und Kosmetik. Mein Name wird in der koreanischen Sprache als Ibon ausgesprochen, daher kommt der Name Blog-Ibon.

 

Ich koche leidenschaftlich koreanisches Essen seit 2017 und entschloss mich den Blog zu eröffnen als mein eigenes online Rezeptbuch. Daraus wurde aber schnell mehr und immer mehr Leser fanden meine Webseite. Heute kann ich mir nicht vorstellen, was ich mit meiner Zeit ohne den Blog anfange würde. Vielen Dank für euren netten Kommentare und Zusprüche weiter zu machen!

 

Nebenbei bin ich ein großer Fan von koreanischen Beauty Produkten sowie Fashion und teile meine Erfahrungsberichte von Beauty Brands wie Innisfree, Cosrx (und noch viel mehr) sowie der Webseite Yesstyle.

Folge mir auf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung