Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

Beilage aus Salatchrysantheme

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

Als ich das letzte mal Maeuntang gekocht habe, hatte ich noch sehr viel Ssukgat übrig und überlegt was ich damit machen könnte. Dann ist mir Ssukgat doenjang muchim eingefallen!

Das ist eine Beilage aus dem Kraut der Kronenwucherblume (Ssukgat), Sojabohnenpaste und ein paar Gewürzen – ziemlich einfach zu kochen und in etwa 20 min. fertig!

Ssugkat zu finden, wird wahrscheinlich unglaublich schwierig sein. Für die Leute, die in Berlin wohnen empfehle ich das Dong Xuan Center in Lichtenberg oder die Asiatische Gärtnerei von Frau Rongrong Szydlewski und Ihrem Mann, die Asiatisches Gemüse in Spandau seit 2020 anbauen und verkaufen. Angeboten wird dort, nur was gerade auf Lager ist, daher muss man vorher eine Mail schreiben oder anrufen und fragen, was zur Verfügung steht. Hier findet ihr z.B. die Salatchrysantheme (Ssukgat), die sie in ihren Online Shop auf Lager haben. Mittlerweile kann man auch eine Lieferung anfragen! Daher auch für Leute Interessant, die nicht in Berlin wohnen. 

ssugkat-Speisechrysantheme

Ssugkat könnt ihr unter den folgenden Namen finden: Salatchrysantheme, Speisechrysantheme, Chrysanthemum coronarium, Kronenwucherblume

Zutaten:

• 100g Ssukgat (Salatchrysantheme)

• 2 EL Sojabohnenpaste*

• 1 El Knoblauch

• 1 TL Koreanisches Chilipulver*

• 3 Frühlingszwiebeln

• 1 EL Birnensaft

• 1 EL Sesamöl

• 1 1/2 TL Meersalz

• 1 rote Chili

• 1 TL Sesamkörner

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Du unterstützt dabei nur mich und meinen Blog ^-^

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

1. Zuerst waschen wir das Kraut und schneiden es einmal in der Mitte durch.

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

2. Ein großen Topf mit Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Sobald das Wasser kocht, Ssukgat reintun und für 2 min. kochen.

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

3. Die Frühlingszwiebeln, Chili und den Knoblauch klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel mixen.

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

4. Den Ssukgat nach 2 min. kalt abschrecken indem ihr eine Schüssel mit Wasser und Eis vorbereitet und das Kraut dann nach dem Kochen sofort hinein gebt. So wird der Garprozess abrupt gestoppt.

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

5. Nach dem Abschrecken das Kraut gut auswringen und mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Fertig! Ssukgat doenjang muchim könnt ihr bis zu 4 Tage im Kühlschrank lagern.

Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침
Ssukgat doenjang muchim 쑥갓된장무침

Folge mir auf

Meine Ziele für 2022

300 Vokabel lernen
54%
25 Rezepte online stellen
36%
40 Beiträge schreiben
39%

Yvonne Kuntemeier

Gründerin von Blogibon

Ich teile gerne meine Erfahrung mit der Koreanischen Sprache, Kultur und Kosmetik. Mein Name wird in der koreanischen Sprache als Ibon ausgesprochen, daher kommt der Name Blog-Ibon.

 

Ich koche leidenschaftlich koreanisches Essen seit 2017 und entschloss mich den Blog zu eröffnen als mein eigenes online Rezeptbuch. Daraus wurde aber schnell mehr und immer mehr Leser fanden meine Webseite. Heute kann ich mir nicht vorstellen, was ich mit meiner Zeit ohne den Blog anfange würde. Vielen Dank für euren netten Kommentare und Zusprüche weiter zu machen!

 

Nebenbei bin ich ein großer Fan von koreanischen Beauty Produkten sowie Fashion und teile meine Erfahrungsberichte von Beauty Brands wie Innisfree, Cosrx (und noch viel mehr) sowie der Webseite Yesstyle.

Folge mir auf

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung